Unternehmensgründung in Russland

business card with Moscow address

Ausländische Investoren dürfen russische Unternehmen kaufen, gründen und zu 100% besitzen. Eine Beteiligung durch einen russischen Partner ist nicht zwingend. Unsere professionelle Begleitung bei der Unternehmensgründung in Russland beginnt mit der Beratung über die am besten für Ihr Russlandvorhaben geeignete Rechtsform durch unseren deutsch-russischen Partneranwalt und deckt den gesamten Prozess der Gründung ab.

Eine in Russland bestehende Gesellschaft benötigt eine Registrierungsadresse, ein funktionierendes Bankkonto, eine laufende Buchhaltung mit Steuerberichterstattung und einen eingetragenden Geschäftsführer und Hauptbuchhalter. Auch diese Leistungen bieten wir Ihnen im Zusammenhang mit der Unternehmensgründung an.

Die OOO ist die mit Abstand am häufigsten in Russland vorkommende Unternehmensform

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) oder Limited (Ltd.) heißt in Russland OOO. Die drei Os stehen dabei für Obschchestwo s Ogranichennoi Otwetstwennostiu, was wiederum einfach „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ bedeutet. Im Gegensatz zur deutschen GmbH ist das für eine OOO erforderliche Mindeststammkapital mit 10.000 RUB (ca. 145 EUR) deutlich geringer. Die russische OOO ist die häufigste in Russland anzutreffende und auch von ausländischen Investoren für den Markteintritt nach Russland gewählte Unternehmensform.

Während man in Deutschland oder Österreich bereits bei Abschluss des Gesellschaftervertrags von einer Vor-GmbH ausgeht, ist in Russland einzig die Eintragung ins staatliche Register für juristische Personen (entspricht dem deutschen Handelsregister bzw. dem österreichischen Firmenbuch) entscheidend. In Russland gilt eine OOO erst mit dem Eintrag ins russische Handelsregister als gegründet.

Nach russischem Recht benötigt man bereits für die Gründung und Eintragung im russischen Handelsregister einen bestellten Geschäftsführer. In Russland heißt der Geschäftsführer Generaldirektor. Wenn man einen Geschäftsführer einsetzen möchte, welcher nicht die russische Staatsbürgerschaft besitzt, so braucht dieser eine Arbeitserlaubnis. Diese Arbeitserlaubnis wiederum kann erst dann beantragt werden, wenn das Unternehmen gegründet wurde. Um dieses Problem zu lösen, stellen wir unseren Kunden unseren Vertrauensanwalt als Interim Manager oder Interim Geschäftsführer zur Verfügung. Unser Vertrauensanwalt übernimmt also zeitweise und in Ihrem direkten Auftrag die offizielle und formelle Generaldirektorfunktion.

Warum ist es so wichtig, die Unternehmensgründung in gute Hände zu geben?

Auch wenn die Gründung eines Unternehmens in Russland im Grunde genommen ähnlich verläuft wie z.B. in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, gibt es einige russlandspezifische Unterschiede, welche Sie bei Ihrer Gründung berücksichtigen müssen. Engagieren Sie deshalb einen erfahrenen Rechtsanwalt, der Ihre Sprach spricht. Denn Fehler oder Versäumnisse bei der Unternehmensgründung können den erfolgreichen Markteintritt verzögern oder gar verhindern.

Im Zusammenhang mit der Unternehmensgründung fragen uns unsere Kunden in Russland häufig auch nach diesen Leistungen:

Gründe für die Zusammenarbeit mit RUFIL CONSULTING in Russland

  • Wir sind ein qualitäts-,  leistungs- und kundenorientiertes Unternehmen.
  • Alle unsere Mitarbeiter halten sich bei ihrer Arbeit an die RUFIL CONSULTING Unternehmensgrundsätze.
  • Wir sind ein deutsches Unternehmen und vertreten die deutschen Tugenden.
  • Wir bestehen in Russland bereits seit 2007 (und planen bis mindestens 2099).
  • Durch unsere Leistungen unterstützen wir internationale Unternehmen in Russland und wollen so mehr Lebensqualität für unsere Kunden, Mitarbeiter und Investoren schaffen.
  • Wir verfügen über ein Netzwerk von Russlandexperten aus den verschiedensten Geschäftsbereichen.

Unser Qualitätsversprechen lautet:

„Als Ansprechpartner bei Ihrer Firmengründung bekommen Sie bei uns einen qualifizierten deutsch-russischen Rechtsanwalt. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden!“

In unserem Moskauer Büro arbeiten hochqualifizierte russische Buchhalter, Bilanzbuchhalter, Auditoren, Experten für International Finance Reporting (IFRS, US-GAAP, HGB, RAS), Steuerberater, IT-Experten, Programmierer für Buchhaltungssoftware und ERP-Lösungen und internationale Rechtsanwälte und Unternehmensberater. Unsere Arbeitssprachen sind Englisch, Russisch und Deutsch.

Wichtige Informationen ergänzend zur Unternehmensgründung (free downloads)

RUFIL CONSULTING publication

RUFIL CONSULTING publication

Wer sind wir?

Wir sind eine deutsche mittelständische und eigentümergeführte Unternehmensberatung in Moskau. Mit derzeit ca. 20 Mitarbeitern – die meisten davon Buchhalter, Finanzexperten und Steuerberater – unterstützen wir deutsche, österreichische, schweizerische und internationale Unternehmen bei ihrem Russlandgeschäft. Mehr über unser Unternehmen erfahren Sie auch hier: Über Uns

Erfolgreiches Russlandgeschäft bedeutet Action.

Hier ist unser „Call to Action“

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Gerne organisieren wir auch eine Videokonferenz oder laden Sie ein, unser Büro in Moskau zu besuchen. Das ist der beste Weg, einander kennen zu lernen und alle Fragen der Zusammenarbeit zu klären. Wir freuen uns auf Sie.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Unsere Mitarbeiter freuen sich auf Sie und stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

RUFIL CONSULTING team - immobilien, buchhaltung und steuern, geschäftsaufbau, Russlandberatung experten in Russland

Senden Sie Ihre Anfragen zu Händen Herrn Philipp Rowe / Geschäftsführer Moskau.

Facebook

Twitter